7. April 2017

Müssen sich die Franzosen nun tatsächlich von der 35-Stunden-Woche verabschieden?

Wenn es ein Thema gab, das die mehr als dreistündige erste Fernsehdebatte der französischen Präsidentschaftskandidaten und -kandidatinnen am 20. März befeuerte, dann die Arbeitszeit. Die im […]
30. März 2017

Nachhaltige Verkehrspolitik und Infrastrukturmaßnamen im Wahlkampf? Fehlanzeige

Kaum ein Anwärter/eine Anwärterin für das höchste Amt in Frankreich hat bislang das Thema Verkehrspolitik berührt. Die Verkehrspolitik bildet die Grundlage für Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftliche Entwicklung […]
28. März 2017

Mehr Schein als Sein. Wirtschaftspolitische Maßnahmen der Kandidaten

Gespräch mit Patricia Commun Am 20. März haben die fünf aussichtsreichsten Kandidaten für die Präsidentschaftswahl an einer Fernsehdebatte teilgenommen und viele Themen diskutiert. Wirtschafts- und sozialpolitische Fragen […]
15. März 2017

Die Angst vor Verarmung lastet auf den französischen Wahlen

Die Frage der Armutsbekämpfung ist über das Thema des bedingungslosen Grundeinkommens in den französischen Wahlkampf geplatzt. Letzteres fand in Frankreich ein breites Medienecho. Die verschiedenen Präsidentschaftskandidaten […]