22. Februar 2017

#MacronLondres – Ein Heimspiel auf der Insel

Er beginnt tatsächlich auf Englisch. In der Sprache William Shakespeares begrüßt Emmanuel Macron sein Publikum in London. Nach drei Sätzen wechselt er dann aber doch ins […]
20. Februar 2017

Frauenrechte als Scheinlegitimation für Islamfeindlichkeit

Nicolas Sarkozys Sprüche zur ‚gallischen Identität‘ aus dem Vorwahlkampf des konservativen Lagers klingen noch nach. Das Streben nach einem unveränderlichen Kern des französischen Seins bestimmt auch […]
17. Februar 2017

Warum die „Penelopegate“-Affäre Frankreich so bestürzt

Noch vor drei Wochen schien der Sieg von François Fillon bei der französischen Präsidentschaftswahl unaufhaltsam. Er hatte die Vorwahl der Konservativen gewonnen, an der sich knapp […]
14. Februar 2017

Der französische Präsidentschaftswahlkampf aus britischer Sicht

Großbritannien ist mit sich selbst beschäftigt … Allein aufgrund der anstehenden Brexit-Verhandlungen sollten die Briten eigentlich ein besonderes Interesse an der französischen Präsidentschaftswahl haben. Ohne guten […]