3. April 2017

Ein zweiter Frühling für Nuit debout?

Vor einem Jahr, am 31. März 2016, gingen viele Teilnehmer einer Demonstration gegen das Loi Travail, eine Reform des Arbeitsrechts, nicht nach Hause. Sie besetzten stattdessen […]
31. März 2017

Unbewusst präsent – die Griechenlandfrage im französischen Präsidentschaftswahlkampf

Spannungen innerhalb der französischen Linken Im Zentrum der Streitigkeiten innerhalb der französischen Linken steht die Europäische Union. Tatsächlich verbergen sich dahinter unterschiedliche Analysen einer Erfahrung, welche […]
28. März 2017

Mehr Schein als Sein. Wirtschaftspolitische Maßnahmen der Kandidaten

Gespräch mit Patricia Commun Am 20. März haben die fünf aussichtsreichsten Kandidaten für die Präsidentschaftswahl an einer Fernsehdebatte teilgenommen und viele Themen diskutiert. Wirtschafts- und sozialpolitische Fragen […]
27. März 2017

2017 sind die Linken grün: Jean-Luc Mélenchons radikale Idee von der ökologischen Planwirtschaft

Auch wenn die Grünen im französischen Wahlkampf im Prinzip keine Rolle spielen, geschieht doch Ungewöhnliches: Grüne Themen stehen im Mittelpunkt so mancher Debatte. Grün sein ist […]